Praxisphilosophie

Die Grundlagen meiner Tätigkeit bestehen darin, auf Sie als Mensch in seiner Gesamtheit einzugehen.
Dazu führe ich mit Ihnen vor der ersten Behandlung ein ausführliches, sogenanntes Anamnesegespräch, worin Ihre Befindlichkeiten und Ihre Lebenssituation eingehend erörtert werden.

In einer Ausnahmesituation, wie z.B. bei akuten Schmerzen oder Beschwerden, würden wir das Gespräch zu einem für Sie geeigneteren Zeitpunkt nachholen.

Die Basis für meine Tätigkeit als Heilpraktikerin resultiert aus der schulmedizinischen Kenntnis durch
meine jahrelange Arbeit als Krankenschwester auf Intensivstationen und meinen ebenfalls seit Jahren stattfindenden Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen im naturheilkundlichen und energetischen
Bereich.

Ziel meiner Behandlungen ist es, Sie ganzheitlich mit einem auf Sie abgestimmten Therapieplan zu behandeln.
Die akuten Symptome in Kombination mit dem Anamnesegespräch und der Befunderhebung weisen mir den Weg zu den zu behandelnden Ursachen.
Meine Therapiemöglichkeiten aktivieren u.a. die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Es ist mir eine Freude, Sie auf Ihrem Weg zur Verbesserung Ihres Befindens und auch zur
Gesunderhaltung begleiten zu können.